Redblu - Dein Blu-ray Magazin / Blu-ray Reviews / Shrek 4 – Kritik / Review

Shrek 4 – Kritik / Review

Shrek 4 3D Blu-ray

Kurzinhalt: Anstatt Dorfbewohner zu erschrecken, signiert Shrek, der inzwischen zahme Familienvater, nun Mistgabeln. Was ist nur aus dem Oger und seinem Gebrüll geworden? Sich zurücksehnend nach jener Zeit, unterschreibt Shrek schließlich einen Pakt mit Rumpelstilzchen. Kurz danach findet er sich in einer anderen Welt wieder. Hier werden Oger gejagt, Rumpelstilzchen ist König und Shrek und Fiona haben sich noch nie getroffen. Jetzt liegt es an Shrek alles ungeschehen zu machen. Nur so kann er seine Freunde retten, sein Leben wiederherstellen und seine wahre Liebe zurückgewinnen.

Shrek 4 Deutscher Trailer:

YouTube Preview Image

Kurzbewertung Film: “Shrek” und die anderen Charaktere aus den Shrek-Filmen haben bereits Kultstatus erreicht. Die Geschichte über den grünen Oger begeistert nicht nur Kinder sondern ist ein lustiger Spaß für die ganze Familie. Nachdem der dritte Teil der Shrek-Reihe recht schwach war hat man sich für das große Finale der Reihe wieder zusammengerafft. “Für immer Shrek” ist erneut ein richtig lustiger Animationsfilm und ein würdiger Abschluss.

Kurzbewertung Blu-ray: Die 2-Disc Blu-ray Edition bietet den Film sowohl in 3D als auch in 2D. Das Bild ist äußerst brilliant und perfekt. Beim Ton gibt es in deutscher Sprache leider weiterhin nur die 5.1 Dolby Digital Spur. Der Ton in 7.1 Dolby TrueHD bleibt der englischen Tonspur vorbehalten. Es gibt optionale Untertitel. An Extras bietet die 2D Disc einen Audiokommentar, entfernte Szenen, den vierten Teil der interaktive Reise mit Shrek sowie ein paar Hintergrundberichte. Hinzu kommen Gespräche mit der Besetzung, Esels Weihnachts-Shrektakel, Shreks Weihnachtskalender und weitere Überraschungen. Insgesamt ist diese Blu-ray erneut sehr gut gelungen.

Gesamtbewertung: 08 von 10

Verkaufsstart: 1. Dezember 2011
Studio: Paramount

Neuen Kommentar schreiben