Redblu - Dein Blu-ray Magazin / Blu-ray Reviews / Shrek 3 – Kritik / Review

Shrek 3 – Kritik / Review

Shrek 3 3D Blu-ray

Kurzinhalt: Das dritte Märchenlandabenteuer macht Shrek und Fiona widerwillig zu König und Königin von “Weit weit weg”. Ihre einzige Chance, wieder in den gemütlichen Märchensumpf zurückkehren zu können, ist ein anderer Thronfolger: der junge Arthus. Gemeinsam mit dem redseligen Esel und dem gestiefelten Kater macht sich Shrek also auf die Suche nach Artie, während es Fiona mal wieder mit den hinterhältigen Machenschaften von Prinz Charming zu tun bekommt.

Shrek 3 Deutscher Trailer:

YouTube Preview Image

Kurzbewertung Film: “Shrek” und die anderen Charaktere aus den Shrek-Filmen haben bereits Kultstatus erreicht. Die Geschichte über den grünen Oger begeistert nicht nur Kinder sondern ist ein lustiger Spaß für die ganze Familie. Der dritte Teil der Reihe ist leider auch der schwächste der Reihe. Mit den Vorgängern kann er leider überhaupt nicht mehr mithalten.

Kurzbewertung Blu-ray: Die 2-Disc Blu-ray Edition bietet den Film sowohl in 3D als auch in 2D. Das Bild ist äußerst brilliant und perfekt. Beim Ton gibt es in deutscher Sprache leider weiterhin nur die 5.1 Dolby Digital Spur. Der Ton in 7.1 Dolby TrueHD bleibt der englischen Tonspur vorbehalten. Es gibt optionale Untertitel. An Extras bietet die 2D Disc einen Audiokommentar, entfernte Szenen, den dritten Teil der interaktive Reise mit Shrek sowie ein paar Hintergrundberichte.

Gesamtbewertung: 06 von 10

Verkaufsstart: 1. Dezember 2011
Studio: Paramount

Neuen Kommentar schreiben